WIR für SIE - seit über 55 Jahren Dienst am Kunden

Fachkompetenz, Innovation, Qualität, termingerechte Ausführung und Zuverlässigkeit schaffen Vertrauen.

Das stellt unser Team, bestehend aus zurzeit ca. 20 Mitarbeitern, täglich unter Beweis.

Wir sind Ihr Partner, wenn es darum geht, Ihren Lebensraum zu verschönern, Individualitätsakzente zu setzen, harmonische Farb- und Formgebungen zu treffen, historischen Glanz nach denkmalpflegerischen Grundsätzen und Richtlinien wiederherzustellen sowie Maßnahmen zur Energieeinsparung im Innen- und Außenbereich zu treffen und umzusetzen.

Gerade für die Energieeinsparungsmaßnahmen durch den Vollwärmeschutz an Ihrer Fassade sind wir in der Lage, Ihnen eine Sanierung aus einer Hand anzubieten. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir auf zuverlässige und qualitätsgerecht arbeitende Unternehmen zurückgreifen. Dazu gehören Leistungen der Gewerke Gerüstbauer, Zimmerer, Dachdecker, Maurer/Putzer, Fenster- und Türbauer, Klempner und Blitzschutz.

Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite!

Leistungsspektrum

  • Maler- und Lackierarbeiten – Gestaltung und Instandhaltung
    • Tapezieren von Papier-, Glasvlies- und Glasgewebetapeten
    • individuelle farbige Gestaltung
    • exklusive Spachtel- und Anstrichtechniken
  • Wärmedämmung – WDVS
    • Fassadendämmung mit EPS- und Mineralwolldämmstoffen
    • Innenraumdämmung mit MultiPor
  • Restaurierung und Denkmalpflege
    • Freilegung, Festigung, Konservierung, Retusche von Wandmalereien
    • Abnahme von Farbtönen, Flächengliederungen etc. zur Rekonstruktion (Wiederherstellung) historischer Substanz
    • Dokumentation der ausgeführten Leistungen in Wort und Bild

 

  • Bodenbeschichtung
    • Vorbereitung der Untergründe
    • Ausführung von Bodenbeschichtungsarbeiten
  • Bodenbelagsarbeiten
    • dieser Leistungsbereich befindet sich zur Zeit im Aufbau
  • Korrosionsschutz und Brandschutzbeschichtungen
    • Vorbereitung und Beschichtung von Beleuchtungsmasten (moderne und historische Bauweise im Dresdner Stadtgebiet)
    • Brandschutzanstriche an Stahlbauteilen

 

Unsere Hersteller
  • KEIM
  • ZERO
  • Brillux
  • Sto AG
  • Einz'A
  • Sikkens
  • SIKA
  • Geolith + Wiemer
  • Caparol
  • Systexx Vitrulan
  • Herbol
Unternehmensgeschichte

50 Jahre „Industrie und Raum“ Großröhrsdorf

18. Juni 1960: Gründung 15 Mitarbeiter gründeten die Produktionsgenossenschaft des
Unternehmensgeschichte zum Jahr 18. Juni 1960: Gründung
  • 15 Mitarbeiter gründeten die Produktionsgenossenschaft des Handwerks (PGH) „Industrie und Raum“
  • 2 Betriebsbereiche: 1x Seeligstadt und 1x Bretnig - in Bretnig war die Lehrlingsausbildung angesiedelt
  • aufgrund hoher Nachfrage wuchsen beide Betriebsbereiche stark an, sodass die  Lagerkapazitäten bald erschöpft waren
1973 Kauf eines Grundstückes mit Villa Ecke heutige Großmann-
Unternehmensgeschichte zum Jahr 1973
  • Kauf eines Grundstückes mit Villa Ecke heutige Großmann- und Parkstraße in Großröhrsdorf
  • Sanierung der Villa zur Nutzung als Bürogebäude und Neubau einer Lagerhalle
29.03.1976: offizieller Umzug nach Großröhrsdorf Haupttätigkeitsfeld waren zu dieser Zeit Malerarbeiten im
Unternehmensgeschichte zum Jahr 29.03.1976: offizieller Umzug nach Großröhrsdorf
  • Haupttätigkeitsfeld waren zu dieser Zeit Malerarbeiten im privaten und gewerblichen Bereich mit ca. 70 Mitarbeitern und 10 Auszubildende
  • als weitere Spezialisierung wurden Korrosionsschutzarbeiten in der Industrie ausgeführt, speziell Anstrich Hochspannungsmasten
25.01.1991 Beschluss der 91 Mitglieder zur Privatisierung des
Unternehmensgeschichte zum Jahr 25.01.1991
  • Beschluss der 91 Mitglieder zur Privatisierung des Vermögens der PGH
30.01.1991: Gründung der Industrie und Raum GmbH 3 Geschäftsführer, 91
Unternehmensgeschichte zum Jahr 30.01.1991: Gründung der Industrie und Raum GmbH
  • 3 Geschäftsführer, 91 Mitarbeiter
90-er Jahre: Abflachung des Baubooms nach dem Bauboom Anfang der 90er-Jahre war auch bei uns der
Unternehmensgeschichte zum Jahr 90-er Jahre: Abflachung des Baubooms
  • nach dem Bauboom Anfang der 90er-Jahre war auch bei uns der Rückgang spürbar
  • nachlassende Zahlungsmoral
  • Rückgang der Bauaufträge
2003: Umstrukturierung der Firma Abbau von Arbeitskräften Verkauf der Villa mit
Unternehmensgeschichte zum Jahr 2003: Umstrukturierung der Firma
  • Abbau von Arbeitskräften
  • Verkauf der Villa mit Grundstücksanteil
  • Einrichtung von Büroräumen in der Lagerhalle
  • Änderung der Firmenadresse zur Parkstraße 4
Juni 2008: Unternehmensnachfolge zur Fortführung des Unternehmens beginnt Herr Andreas
Unternehmensgeschichte zum Jahr Juni 2008: Unternehmensnachfolge
  • zur Fortführung des Unternehmens beginnt Herr Andreas Zschornak (Malermeister und Restaurator im Malerhandwerk) seine Tätigkeit im Unternehmen
  • Ende 2009 Berufung zum zweiten Geschäftsführer und Übernahme von Gesellschaftsanteilen
10.09.2010: Firmenjubiläum „50 Jahre Industrie und Raum“ – Gäste Gründungsmitglieder der
Unternehmensgeschichte zum Jahr 10.09.2010: Firmenjubiläum „50 Jahre Industrie und Raum“ – Gäste
  • Gründungsmitglieder der PGH
  • Auftraggeber
  • Architekten
  • Vorstand der Maler- und Lackiererinnung Bautzen, Hoyerswerda, Kamenz
  • und natürlich die Belegschaft
August 2016: Wiederaufnahme der Ausbildung Einstellung einer
Unternehmensgeschichte zum Jahr August 2016: Wiederaufnahme der Ausbildung
  • Einstellung einer Auszubildenden
September 2016: feierliche Verabschiedung Senior Geschäftsführer Herr Michael Soika wird nach 25-jähriger souveräner
Unternehmensgeschichte zum Jahr September 2016: feierliche Verabschiedung Senior Geschäftsführer
  • Herr Michael Soika wird nach 25-jähriger souveräner Leitung der GmbH feierlich in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet
Oktober 2016: Geschäftsführung Herr Andreas Zschornak übernimmt als alleiniger
Unternehmensgeschichte zum Jahr Oktober 2016: Geschäftsführung
  • Herr Andreas Zschornak übernimmt als alleiniger Geschäftsführer die Leitung des Unternehmens. Ihm zur Seite steht Malermeister Steven Bäckmann.
September 2017: Ausbau der Ausbildung zwei weitere Auszubildende unterzeichnen ihren
Unternehmensgeschichte zum Jahr September 2017: Ausbau der Ausbildung
  • zwei weitere Auszubildende unterzeichnen ihren Ausbildungsvertrag